Halsketten gibt es viele

Die leuchtende Halskette

Aktiveren kann man die Knicklichter durch Schütteln oder das Hin- und Herbiegen des Leuchtstabes. Dabei verbinden sich im Glasröhrchen der Knicklichter zwei Flüssigkeiten, die dann zu einem Leuchten des Stabes führen. Das Licht, das damit erzeugt wird, ist künstlich und kalt. Die sich in den Knicklichtern befindlichen Flüssigkeiten sind im Übrigen nicht giftig. Auch eine Wärmeentwicklung findet nicht statt. Eingesetzt werden können die Knicklichter dabei bei Wind und Wetter. Auch für kleine Kinder sind diese Leuchtstäbe ungefährlich. Knicklichter sind aus diesem Grund auch für den Discobesuch zugelassen und leuchten rund 6 bis 10 Stunden.
Kicklichter gibt es in den verschiedenen Farben und Größen!

Gerne machen wir spezielle Angebote für Vereine und Schulen.

Händleranfragen sind willkommen, wir liefern innerhalb Europa.
Durch einfaches Biegen und Schütteln der Stäbe aktivieren Sie die große Leuchtkraft.
Die Leuchtstäbe sind aus stabilem Kunststoff.

Die Knicklichter sind hervorragend geeignet für: alle Art von Feiern wie Geburtstag, Partys, Silvester,.Disco-Besuche, Tanz, Kinderumzüge, Lichterumzüge, Konzerte, . Karnevall, Fasching, Halloween, .Nachtwanderungen, nächtliche Bootsfahrten, Spaziergänge, .eignet sich auch super für Zauberer

Die Leuchtdauer ist ca 6 bis 10 Stunden.

Knicklichter können über normal über Restmüll entsorgt werden. Nicht geeignet für Kinder unter 5 Jahren!

Bitte die Knicklichter nicht durchschneiden, einstechen oder runterschlucken. Im Fall eines Augen- oder Hautkontaktes mit kalten oder warmen Wasser gründlich spülen. Wenn sie das nicht machen kann die Flüssigkeit zeitweise Reizung und Unbehagen hervorrufen.. Wenn das Problem bestehen bleibt, bitten den Arzt aufsuchen.